Verbinden Sie sich mit uns

Leben

Frankfurt ist auf dem Weg zur Tourismusmetropole

Wer über Deutschlands Top-Städte spricht, kommt an Frankfurt nicht vorbei. Unsere Stadt genießt als internationaler Finanzplatz einen guten Ruf.

Veröffentlicht

am

Wer über Deutschlands Top-Städte spricht, kommt an Frankfurt nicht vorbei. Unsere Stadt genießt als internationaler Finanzplatz einen guten Ruf. Die imposante Skyline gilt im Bundesgebiet als einzigartig. Und auch als Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum wird die größte Stadt Hessens sehr geschätzt. Doch Frankfurt bietet weit mehr als das. Deshalb zieht es immer mehr Touristen in die Stadt am Main.

Die rekonstruierte Altstadt mit Römerberg, das Rathaus sowie der Kaiserdom gelten als historische Wahrzeichen Frankfurts. Doch die Besucher zieht es häufig auch in den Zoo der Mainmetropole. Naturfreunde schätzen den Palmengarten, den Botanischen Garten und den Stadtwald. Aus kultureller Sicht punktet Frankfurt mit den Städtischen Bühnen (inklusive Oper und Schauspiel), zahlreichen Museen und natürlich mit Goethes Geburtshaus.

Auch die Gastronomie präsentiert sich lebendig. Ob Sterne- und Gourmettempel, Szene-Restaurants, internationale Küche oder gemütliche Gaststätten – hier ist für jeden Besucher etwas dabei. Reise-Expertin Joline Hartmann von Kurzurlaub.de sagt: „Auch Nachtschwärmer können sich in Frankfurt am Main auf genügend Abwechslung freuen. Es gibt sehr viele Discotheken, Clubs und traditionelle Kneipen, die für ein unterhaltsames Abend- und Nachtprogramm sorgen.“

Zudem ist Frankfurt für seine Einkaufsstraßen und -zentren bekannt. Vor allem die Shoppingmeile „Zeil“ lockt dabei täglich eine riesige Anzahl von Besuchern in die Innenstadt.

Und welche Hotels empfiehlt Kurzurlaub.de, der Marktführer für Kurzreisen in Deutschland? Hartmann: „Die Angebote in Frankfurt sind vielfältig. Ich behaupte, dass jedes Arrangement seine speziellen Reize hat.“ Daher kommt es eher darauf an, welche Interessen die Reisenden mit dem Besuch in der Mainmetropole verbinden.

Hartmann: „Wer Wert auf ein ruhiges Haus in der Nähe des Hauptbahnhofs legt, ist zum Beispiel im Manhattan Hotel gut aufgehoben. Von dort aus lassen sich viele Sehenswürdigkeiten gut erreichen. Einkaufsinteressierte ziehen vielleicht das Favored Hotel Scala vor, denn es liegt in der Nähe des Shopping-Centers ‚MyZeil‘.“ Die Reise-Expertin fährt fort: „Diejenigen, die es eher stylisch mögen, werden sich im Designhotel Moxy im Osten der Stadt wohlfühlen. Gäste, die einen Blick auf die berühmte Frankfurter Skyline ergattern wollen, kommen im Leonardo Royal Hotel voll und ganz auf ihre Kosten.“

Unter dem Strich ist Frankfurt am Main eine Reise wert. Ob für eine Städtereise, einen Wellnesstrip oder als Shopping-Abenteuer – die Mainmetropole besticht aus touristischer Sicht mit großer Attraktivität. Und auch die Anreise fällt leicht. Dank der zentralen Lage ist die hessische Großstadt ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anreise mit dem Flugzeug, dem Auto oder mit der Bahn erfolgt.

Kurzurlaub.de-Angebote in Frankfurt: www.kurzurlaub.de/ort-hotels-frankfurt_am.html.

Weiterlesen
Werbung (Ad)
Einen Kommentar verfassen

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leben

Abgefahrene Geschenke zu Weihnachten

Und wieder sind wir auf der Jagd nach Geschenken …

Veröffentlicht

am

Weihnachten steht überraschenderweise wieder vor der Tür und wieder heißt es, sich auf die Jagd nach passenden Geschenken zu machen. Wenn Sie nicht nur Gutscheine (Amazon, iTunes, Puff) verschenke wollen, dann haben wir hier einige Vorschläge für Sie. Wir haben uns nämlich ein wenig auf Amazon umgesehen und ein paar Schmankerl für Sie ausgesucht.

Die Löwenmähne:  Ein ganz besonderes Geschenk zu Weihnachten ist die Löwenmähne. Damit werden nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene bespaßt. Die Mähne kann einfach wie ein Schal dem Tier um den Hals gelegt werden. – Schon verwandelt sich der Hund, egal ob groß oder klein, in einen Löwen. Das Geschenk ist ganz besonders für Hundeliebhaber geeignet, die ihren Liebsten eine Freude machen wollen.  – Ob man dem Hund damit eine Freude macht, ist nicht nicht gesagt.

Beschäftigung am stillen Ort: Wenns mal wieder länger dauert, sorgt dieser grüne Badezimmerteppich für eine nette Unterhaltung. Das WC-Golf Set besteht aus einem Schläger, zwei Golfbällen und einem Club mit Flagge. Das Ziel lässt sich flexibel aufstellen. So kann das Spiel auf der Toilette mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden gestaltet werden. Vergessen Sie jedoch nicht, die Toilette auch wieder zu verlassen, da bei dem Minigolfspiel definitiv Suchtgefahr besteht.

Das besondere Seifenstück für unterwegs: Überall lauern Bakterien!  Abhilfe schafft die Verwendung einer Seife. Das 12 cm lange Seifenstück hat die Form eines steifen Penis. Die rosafarbene Seife ist ein besonderer Hingucker in der Handtasche der emanzipierten Frau. – Welcher Frau sie die Seife schenken, sollten Sie sich natürlich vorher überlegen. Von der Schwiegermutter raten wir ab …

Die etwas andere Bauchtasche: Gerade auf Reisen sollen die persönlichen Gegenstände geschützt werden. Es kommt auf eine sichere Aufbewahrung an. Eine klassische Bauchtasche ist langweilig und sieht dazu noch Scheiße aus. Diese Tasche ist ein echter Hingucker. Hier darf der Mann noch Mann sein!

Medizin für schlechte Laune: Jeder hat mal schlechte Laune oder? Die beste Medizin dagegen sind die IBO Scheißlaune-Weg 800 akut Lutschdragées. Es handelt sich bei dem Produkt jedoch lediglich um süße Lutschbonbons. Die Packung für Miesepeter lässt schlechte Laune schnell wieder verfliegen.

Weiterlesen

Leben

Weihnachtszeit: Die beste Zeit für Sex

Zu Weihnachten hat man es gerne heiß

Anne de Jong

Veröffentlicht

am

Da wird einem doch ganz warm.

Es ist wieder soweit:  Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und kühler. Umso schöner ist es, wenn man einen Partner neben sich zu liegen hat, der mit seiner Körperwärme das eigene Wohlbefinden steigert. Nicht selten kommt es bei dieser, fast schon erzwungenen, Zweisamkeit zu erotischer Spannung, welche letzten Endes zu Sex führt. Eigentlich ist dieses Phänomen mehr als verwunderlich, so wird die Definition von purer Erotik sicher von vielen Leuten nicht unbedingt durch ein langes, ausgewaschenes Nachthemd beschrieben. Nun gut, der Mensch ist nicht wählerisch.

Hinzu kommt, dass gerade zu Weihnachten viele Shops und Internetportale mit enorm reduzierter Ware locken. Da stöbert man so im Internet herum, findet das ein oder andere Engel-Outfit, legt auch noch das rote Latexkleid in den Einkaufswagen, hier und da noch ein paar Lustkugeln: Et violá, der Erotik wurde ein hervorragender Grundstein gelegt. Nun müssen Sie ihn nur noch nach der Arbeit in das gemeinsame Schlafzimmer locken, welches von Ihnen bereits festlich geschmückt wurde. – Sicherlich findet nun nicht jeder Weihnachtsdekoration geil, aber eine Lichterkette über dem Bett wird sicherlich schon nicht schlimm sein.

Allgemein hat die Weihnachtszeit einen sehr magischen Einfluss auf unser Lustverlangen. Mit Schnee, den warmweiß beleuchteten Straßen und Häusern sowie mit den wundervollen Gerüchen von Zimt, Tannengrün und Bratapfel, verbinden viele Menschen Wohlbefinden und Harmonie. Speziell in dieser Zeit sind wir besonders verwundbar, zumindest auf der mentalen Ebene. So kommt es in unzähligen Haushalten zu Körperlichkeit aufgrund des unbedingten Willens dem Partner so nah wie möglich sein zu wollen.

Auch wenn viele von uns Sex als sehr intime und persönliche Angelegenheit ansehen, so hat es schon einen erhöhten Reiz ihn mal nicht wie gewohnt im heimischen Schlafzimmer auszuleben. Erweitern Sie Ihr Portfolio von Orten, an denen Sie sexuell aktiv waren, doch zum Beispiel um die Umkleidekabine eines Textilgeschäftes, dem Badezimmer im Haus der Schwiegereltern oder aber, ganz klassisch: um eine Nacht mit dem Weihnachtsengel … Ihrer Fantasie und Lust sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich aber bitte nicht dabei erwischen, in Deutschland sind sexuelle Handlungen in der Öffentlichkeit verboten und werden mit einem Bußgeld und sogar Freiheitsstrafe belegt. Ob Ihnen dann ein Augenklimpern und eine Zuckerstange gegenüber den Gesetzeshütern weiterhelfen, wage ich an dieser Stelle zu bezweifeln. Sollte Ihr Versuch schiefgehen, sind Sie zusätzlich noch wegen Bestechung dran. Also, bitte nicht erwischen lassen!

Übrigens, auch der Rotwein zur Weihnachtsgans trägt seinen Teil zur sexuellen Schwingung bei. Ein, zwei Gläser mehr als gewohnt, schon entdeckt man bei seinem gegenüber eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Lassen Sie sich gehen, leben Sie. Man sagt nicht umsonst, dass die Weihnachtszeit die Zeit der Liebe ist. Werden Sie körperlich. Bleiben Sie aber immer einigermaßen artig, sonst erwartet Sie womöglich im nächsten Jahr die Rute. – Also die andere …

Weiterlesen

Leben

Emma Watson ist wieder solo

Veröffentlicht

am

Na, das wird aber jetzt einige Jungs freuen: Emma Watson ist wieder solo. Sie hat sich von ihrem zehn Jahre älteren Freund William „Mack“ Knight getrennt. Die beiden waren fast zwei Jahre ein Paar. Die Trennung scheint aber – Gerüchten zufolge – schon einige Monate her und erst jetzt ans Tageslicht gekommen zu sein. Jetzt dürfte so mancher Mann wieder zu träumen anfangen …

Weiterlesen

Aktuell